Skip to main content

Filter für das Schweißen und verwandte Techniken

DIN EN 169 – Filter für das Schweißen und verwandte Techniken

In der Norm DIN EN 169 werden die Produktsonderanforderungen für die Schutzstufen und Transmissionsanforderungen bei Sichtscheiben-Filter im Bezug auf den  Augenschutz geregelt:

Schweißerschutzfilter müssen in der Randzone dauerhaft gekennzeichnet sein. Die erste Zahl bezieht sich dabei auf die Schutzklasse der Schutzbrille.

Für folgende Tätigkeiten ist diese Art von Schweißschutzbrillen vorgesehen:

  • Leichtem Brennschneiden
  • Hartlöten
  • Schweißen
  • Lichtbogenfugenhobeln
  • Plasmaschmelzschneiden

Je nach Verfahren werden bei höheren Stromstärken nach DIN EN 169 auch höhere Schutzstufen vorausgesetzt. 

Schweißerschutzstufen und empfohlene Verwendungen:

Schutzstufen/Kennzeichnung

Verwendung

Verwendetes Gas

Volumendurchsatz

1,7

Schweißerhelfer gegen Streustrahlen

-

-

3

leichte Brennschneidarbeiten

-

-

4

Schweißen und Hartlöten

Acetylen

bis 70 l/h

5

Schweißen, Hartlöten und Brennschneiden

Acetylen

Sauerstoff

70 bis 200 l/h

900 bis 2000

6

Schweißen, Hartlöten und Brennschneiden

Acetylen

Sauerstoff

200 bis 800 l/h

2000 bis 4000 l/h

 

Arbeitsschutz

Wie steht es bei Ihnen mit der Sicherheit am Arbeitsplatz?

Sie finden bei uns ein großes Sortiment, dass nahezu alle Berufsgruppen und Berufe abdeckt. Unsere speziell geschulten Mitarbeiter unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot, dass genau auf den Bedürfnissen Ihres Betriebes bzw. Ihres Arbeitsplatzes entspricht. Ihre Sicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen! Weiterführende Informationen finden Sie im unteren Bereich.

Arbeitsschutz ist ein sehr komplexes Thema und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Gesetzliche Bestimmungen schreiben die richtige Arbeitsbekleidung und Schutzausrüstung für viele Tätigkeiten vor. Durch Kombination der Einzelkomponenten wie z.B. Brillen, Handschuhe, Helme, Jacke, Hosen oder Schuhe lassen sich kostengünstig die Vorschriften bzgl. Arbeitssicherheit erfüllen.

Tragen Ihre Arbeitnehmer die richtige Schutzbekleidung?

Nutzen Sie die Möglichkeit und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit unseren Mitarbeiterinnen der Arbeitsschutzabteilung. Unterstützen Sie Ihre Arbeitnehmer und erhöhen Sie deren Sicherheit am Arbeitsplatz.

Unsere Partner im Bereich Arbeitsschutz: