Skip to main content

Ultraviolettschutzfilter

DIN EN 170 – Ultraviolettschutzfilter

In der Norm DIN EN 170 legt die Produktsonderanforderungen für die Schutzstufen und Transmissionsanforderungen für Ultraviolettschutzfilter fest. Durch zu langes Einwirken von Ultraviolett-Licht auf die Linse des Auges, kann diese ihre Transparenz verlieren, was möglicherweise Sehbeeinträchtigungen oder Sehverlust zur Folge hat. Schutzbrillen mit Scheiben nach EN 170, schützen die Augen bei gefährdenden Arbeiten vor ultravioletter Strahlung.

Im Gegensatz zum Schweißerschutzfilter nach EN 169 sind die UV-Schutzfilter nicht für die direkte oder indirekte Beobachtung eines Lichtbogens geeignet. 

Arbeitsschutz

Wie steht es bei Ihnen mit der Sicherheit am Arbeitsplatz?

Sie finden bei uns ein großes Sortiment, dass nahezu alle Berufsgruppen und Berufe abdeckt. Unsere speziell geschulten Mitarbeiter unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot, dass genau auf den Bedürfnissen Ihres Betriebes bzw. Ihres Arbeitsplatzes entspricht. Ihre Sicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen! Weiterführende Informationen finden Sie im unteren Bereich.

Arbeitsschutz ist ein sehr komplexes Thema und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Gesetzliche Bestimmungen schreiben die richtige Arbeitsbekleidung und Schutzausrüstung für viele Tätigkeiten vor. Durch Kombination der Einzelkomponenten wie z.B. Brillen, Handschuhe, Helme, Jacke, Hosen oder Schuhe lassen sich kostengünstig die Vorschriften bzgl. Arbeitssicherheit erfüllen.

Tragen Ihre Arbeitnehmer die richtige Schutzbekleidung?

Nutzen Sie die Möglichkeit und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit unseren Mitarbeiterinnen der Arbeitsschutzabteilung. Unterstützen Sie Ihre Arbeitnehmer und erhöhen Sie deren Sicherheit am Arbeitsplatz.

Unsere Partner im Bereich Arbeitsschutz: